e.Fashion Lounge – Ein Strategie-Workshop zur Zukunft der Online-Mode

Die e.Fashion Lounge bringt Entscheider und renommierte Experten der Fashion-Branche für einen Strategie-Workshop zur Zukunft der Online-Mode zusammen. Der Workshop bietet Händlern aus der Fashion-Branche neue Ideen, bewährte Lösungsansätze und ganzheitliche Strategien für einen erfolgreichen Multichannel-Handel und dient dazu, aktuelle Trends im E-Commerce und Multichannel-Marketing zu vermitteln und mit der Branche über die neuesten Fachthemen zu diskutieren. Nach den vielfältigen Fachvorträgen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, mit anderen Modeexperten in Kontakt zu treten und ihre Erfahrungen im Bereich des Fashion Commerce auszutauschen.

Die Veranstaltung richtet sich an Experten und Entscheider aus der Fashion Branche. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

e.FASHION LOUNGE 2014
Vormerken

Der nächste Termin für 2014 ist bereits in der Planung. Merken Sie sich heute unverbindlich vor, damit wir Sie mit allen Infos zum nächsten Termin versorgen können.

e.FASHION LOUNGE 2012

Bei dem ersten Termin dieser Roadshow am 28. November in Düsseldorf wurden aktuelle Trends im Bereich E-Commerce und Multichannel-Marketing vorgestellt und die neusten Fachthemen diskutiert. Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln, eröffnete die Vortragsreihe mit Studienergebnissen des ECC Handel und erklärte darauf aufbauend, wie mit Hilfe von Multichannel-Vertriebsstrategien neue Absatzkanäle generiert werden können. Die Ergebnisse der E-Fashion Studie 2012 wurden anschließend vom Gründer und Unternehmer von MEDIA ECONOMICS, Professor Dr. Niklas Mahrdt, persönlich vorgestellt. Die hochwertigen Fachvorträge zu Best Practices und Trends im kanalübergreifenden Handel machten die Veranstaltung zu einem gelungenen Auftakt für die mehr als 40 Teilnehmer.

Die kostenlose Veranstaltung hat im → Malkasten in Düsseldorf stattgefunden.



Zur Pressemeldung →

Mark Holenstein, Vice President Central Europe bei hybris. „Der rege Austausch und das positive Feedback der Teilnehmer auf der e.Fashion Lounge zeugte vom Bedarf der Modebranche an einem Event, wo sich Entscheider und E-Commerce-Verantwortliche der Fashion-Branche austauschen und Impulse für erfolgsversprechende Strategien gewinnen können. Deswegen planen wir für nächstes Jahr eine Neuauflage der e.Fashion Lounge.“


Agenda

weitere Informationen ↓
    14.30 – 15.00 Uhr EMPFANG
    15.00 – 15.15 Uhr BEGRÜßUNG
    Media Economics & hybris
    15.15 – 15:45 Uhr VON MULTI-CHANNEL ZU CHROSS-CHANNEL - KUNDENVERHALTEN IM WANDEL
    Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer, ECC E-Commerce-Center Handel
    15.45 – 16:25 Uhr THE FUTURE OF FASHION COMMERCE
    - Wachstumsperspektiven
    - Online, Mobile, Connected
    - E-Fashion Studie 2012
    - Cross-Channel-Optimierung für Modeunternehmen
    - Nutz- & Mehrwert von Social Media-Modepräsenzen
    Prof. Niklas Mahrdt, Gründer von Media Economics →
    16:25 – 16:45 Uhr PAUSE
    16.45 – 17:15 Uhr ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER DEN ERFOLGREICHEN LAUNCH VON DREI DIGITAL FLAGSHIP-STORES IM JAHR 2012
    Christian Appel, Head of E-Business, Holy Fashion Group
    17.15 – 17:45 Uhr KUNDE 3.0
    - Was zeichnet den Konsumenten von heute aus? Wo informiert er sich?
    - Wie schaffen es Unternehmen Ihren Kunden zu folgen und neue Kanäle und Technologien in Ihr Multichannel-Konzept zu integrieren?
    Mark Holenstein, Vice President Central Europe, hybris GmbH →
    17:25 – 18:00 Uhr ZUSAMMENFASSUNG & FRAGEN
    Ab 18:00 Uhr NETWORKING
    Drinks & Canapées

Location

weitere Informationen ↓

VERANSTALTER & KONTAKT

Veranstalter

hybris ist einer der führenden Anbieter für innovative Software im Bereich End-to-End Multichannel Commerce, die auf einer zentralen Plattform aufbaut und sowohl Managed als auch Hosting Services umfasst. Mit mehr als 380 Kunden weltweit unterstützt hybris die Vertriebsprozesse großer Handels- und Herstellermarken – darunter Adidas, Lufthansa, Douglas und Reebok. Im Mittelpunkt steht die koordinierte Bereitstellung von konsistenter und personalisierter Information, kanalübergreifend und in jeder Phase des Customer Lifecycles. www.hybris.com.

Gründer und Unternehmer von Media Economics ist Prof. Dr. Niklas Mahrdt. Als Professor für Medienwirtschaft an der Rheinischen Fachhochschule in Köln liegen seine Schwerpunkte im Bereich Marketing, Strategie und Finanzierung von Medienunternehmen. In zahlreichen Vorträgen und Workshops hat er Unternehmen aus dem Medien-, Fashion und Dienstleistungsbereich inspiriert und unterstützt mehrere innovative Unternehmensgründungen. Als Fachbuchautor zahlen zu seinen Veröffentlichungen unter anderen das Fachbuch Electronic Fashion sowie die Analyse und Studie Erfolgsfaktoren von Fashion-Online-Shops.


Kontakt

Joanna Parker
Marketing, hybris GmbH
Email: info@efashion-lounge.com
Tel: +49 89 890 65 210


» Impressum / » Haftungsausschluss

buegel buegel bubble buegel buegel
leine leine leine leine